Blutspendeaktion in der Ausstellung „KÖRPERWELTEN“

Blutspenden rettet Leben – am Mittwoch, den 11. Dezember, laden die Wiener Stadthalle, die KÖRPERWELTEN und das Rote Kreuz zur großen Blutspendeaktion.

Die Wiener Stadthalle, die KÖRPERWELTEN und das Rote Kreuz laden am 11. Dezember zur großen Blutspendeaktion ein. Im Bankettsaal der Halle F haben Besucher ab 13.00 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden und Menschenleben zu retten. Neben dem schönen Gefühl einer guten Tat gibt es für Blutspender auch jeweils ein Flex-Ticket (Gratis-Besuch der Ausstellung an einem beliebigen Tag, Aktion kontingentiert).

In der KÖRPERWELTEN-Ausstellung können Besucher noch bis 9. Februar 2020 eindrucksvoll erleben, in welchen Bahnen das Blut durch unsere Körper fließt und wie filigran und weit verzweigt sich die Gefäße durch den Körper ziehen. Ohne Blut ist auch das perfekteste medizinische Versorgungssystem bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten nicht funktionsfähig. Da Blut für Transfusionszwecke nicht künstlich herstellbar ist, sind Patienten auf Blutspenden angewiesen. In Österreich wird alle 75 Sekunden eine Blutkonserve benötigt. Aktuell spenden aber nur 3,65% der Menschen Blut.

Die Wiener Stadthalle, die KÖRPERWELTEN und das Rote Kreuz haben sich zusammengetan, um mit dem Blutspendetag eine Plattform für eine positive Entwicklung zu bieten. Blutspenden können Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Alle Informationen auf www.blut.at oder unter 0800 190 190.

Blutspendeaktion

Eine Kooperation der Wiener Stadthalle & der KÖRPERWELTEN

Bankettsaal (Halle F) – Wiener Stadthalle
Mittwoch, 11. Dezember 2019
13.00 – 16.00 Uhr
17.00 – 20.00 Uhr

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!