Rezensionen

Deadmau5 – While (1

Es sei die erste Platte, die Joel Zimmerman – so Deadmau5 richtiger Name – tatsächlich als „Album“ bezeichnen würde. Die sechs Vorgänger waren für ihn eine reine Zusammenstellungen einzelner Tracks. Sieben der 25 Tracks sind dabei schon bekannt: „Acedia“, „Avaritia“,…
Mehr Lesen

JACK WHITE – Lazaretto

Jack White – der Inbegriff musikalischer Größe der heutigen Zeit – hat wieder einmal geschafft, sich selbst zu verwirklichen. „Lazaretto“ ist sein zweites Soloalbum und besticht durch all das, was man qualitativ von ihm gewohnt ist: Ein E-Gitarren-Sound, mit dem Jimmy Page seine Freude haben würde, Drumbeats,…
Mehr Lesen

The Common Linnets

Der Songcontest. Eigentlich, zumindest in den letzten Jahren, ein kleiner Scherz. Hochgejubelt wird, was musikalisch entweder Dummdödelei ist oder mit Sexappeal, Glitzersternchen und allerlei außermusikalischem Tralala auffällt. Dass dieses Jahr in Kopenhagen mit Conchita Wurst nicht nur tatsächlich ein überaus…
Mehr Lesen