„Christmas in Vienna“ öffnet mit Friedenshymne

Valentina Naforniţa, Dmitry Korchak und José Feliciano verzaubern im Dezember bei „Christmas in Vienna“ weihnachtlich das Wiener Konzerthaus. Eröffnet wird die Gala mit einer musikalischen Friedensbotschaft der 1960er Jahre.

Valentina Naforniţa tritt heuer an der Seite der Wiener Sängerknaben bereits zum zweiten Mal bei der Weihnachtsgala auf.

Christmas in Vienna feiert heuer sein 25. Jubiläum und ist wie immer ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit, der aus der Wiener Adventzeit nicht mehr wegzudenken ist. Die berühmtesten Opernstars haben sich bei dieser traditionellen Gala ihr Stelldichein gegeben und waren begeistert von der außergewöhnlichen Atmosphäre, die die KünstlerInnen und das Publikum gemeinsam im Wiener Konzerthaus entstehen lassen.

Dieses Jahr nehmen Sie die Sopranistin Valentina Naforniţa, Tenor Dmitry Korchak, Angela Denoke, Adrian Eröd und José Feliciano mit auf eine Reise durch klassische Weihnachtsmusik aus Italien, populäre Klassiker wie „Feliz Navidad“ und Friedensgospel der 1960er Jahre. Christian Kolonovits hat für die diesjährige Ausgabe das gesamte Medley, „mit viel russischer und französischer Musik, wie auch traditionellem Liedgut aus Österreich und Amerika“, zusammengestellt.

Ein Medley hat den Anspruch, sehr bunt und international zu sein; stilistisch soll es alle Genres zusammenfassen. Dieses Jahr haben wir ein tolles Medley für unser Publikum kreiert. (Christian Kolonovits)

Eröffnet wird die Gala mit einem besonderen Lied, nämlich der großen Friedenshymne der 1960er Jahre „We Shall Overcome„. Joan Baez verhalf dem Lied im August 1963 zu internationaler Bekanntheit, als sie es vor rund 300.000 Zuhörerinnen auf dem Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit sang. Von ihr aufgenommen, wurde es auf einer Anzahl von Bürgerrechtsdemonstrationen, 1969 beim Woodstock-Festival und in den Jahren der Anti-Apartheidsbewegung in Südafrika aufgeführt.

Das Lied, und dass die Message der Friedensbewegung der 60er Jahre zu uns kommt, ist für heute sehr wichtig. Wir brauchen es als Friedensbotschaft mehr denn je. (Christian Kolonovits)

VALENTINA NAFORNITA, ANGELA DENOKE
DMITRY KORCHAK, ADRIAN ERÖD
Gast: JOSE FELICIANO
Wiener Singakademie
Wiener Sängerknaben
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Dirigent: Christian Arming
Künstlerische Leitung: Karl Scheibmaier

Christmas in Vienna ist dieses Jahr bereits ausverkauft. Um sich rechtzeitig Karten für Christmas in Vienna 2019 zu sichern, melden Sie sich hier für den Ticketalarm an.