die ärzte lesen

die ärzte

die ärzte (ohne Rod) lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“, ohne Publikum, dafür im Stream!

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas FIL.

Sowohl die ärzte als auch FIL, der lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn kommen aus Berlin. Auch seine Comicfiguren Didi und Stulle kommen aus Berlin, denn sie hatten ihren ersten Auftritt Mitte der Achtziger im Berliner Stadtmagazin Zitty. Von daher war es naheliegend, dass sie gemeinsam in dieser schweren Zeit die Berliner Clubszene unterstützen wollen.

Der Online-Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

Weitere Fragen dazu? Hier gibt’s die Antworten.

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!