Festivalsommer 2019

Ein grandioser Festivalsommer mit großartigen Bands und Künstlern steht bevor. Wir zeigen euch, welche Festival-Highlights im In- und Ausland ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Der Sommer hält wieder zahlreiche Festivals bereit: Ob Klassiker wie das Frequency Festival (Twenty One Pilots, Swedish House Mafia und Macklemore), das Nova Rock (Slipknot, The Cure, Die Toten Hosen und Die Ärzte), das Woodstock der Blasmusik (Kool & The Gang, Canadian Brass, Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten) und das Szene Openair (AnnenMayKantereit, Capital Bra und Otto Waalkes), oder auch Festival-Neuheiten wie das Electric Nation Graz (mit Armin van Buuren, den Chainsmokers, uvm.) und das Elwood Music Festival (mit Parov Stelar) – eines steht fest: Der Festival-Sommer 2019 wird heiß!

FESTIVAL-HIGHLIGHTS IN ÖSTERREICH


Nova Rock

13. – 16. Juni, Nickelsdorf
Im Juni wird das burgenländische Nickelsdorf wieder für vier Tage zum heimischen Musikmekka: Mit Slipknot, The Cure, Die Toten Hosen, Die Ärzte, Slayer (letzte Show in Österreich), The Smashing Pumpkins, Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators, Bonez MC & RAF Camora, Dropkick Murphys, Paul Kalkbrenner, Sum 41, Three Days Grace, uvm. lockt Österreichs größtes Festival zahlreiche Nova Rocker ins Burgenland.
Tickets

Woodstock der Blasmusik

27. – 30. Juni, Ort im Innkreis
Das Woodstock der Blasmusik geht im Juni in seine bereits neunte Runde. Dabei steht wieder Blasmusik in all ihren Facetten am Programm. Heuer werden u.a. Kool & The Gang, Canadian Brass, Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten, Black Dyke Brass Band, Viera Blech und Krautschädl in Oberösterreich zu Gast sein.
Tickets

Groove Quake

28. Juni, Eisenstadt
Im Juni wird unter einem neuen Namen gegroovet. Denn was bisher als The Nova Jazz & Blues Night Festival bekannt war, heißt ab sofort Groove Quake Festival. Die musikalische Ausrichtung wird dabei etwas breiter und tanzbarer unter dem Motto: Soul – Jazz – Funk – Blues – World – Electro. Auch die ersten Bands stehen schon fest: Thievery Corporation, John Butler Trio, Count Basic und Jungle By Night.
Tickets

Clam Rock / Lovely Days

28. & 29. Juni, Klam & Eisenstadt
Das Clam Rock und Lovely Days Festival holen Musikgrößen wie Toto, Jethro Tull by Ian Anderson, Alpha Blondy & Solar System, uvm. nach Österreich. Ob auf der Burg Clam, oder im Schlosspark Esterházy – diese beiden Festivals garantieren einen Festivaltag in großartigem Ambiente.
Clam Rock – Tickets
Lovely Days – Tickets

Elwood Music Festival

03. Juli, Ort im Innkreis
Wo noch am Wochenende zuvor das Woodstock der Blasmusik über die Bühne geht, wird am 03. Juli ein neues Festival eröffnet. Bei der Festival-Premiere wird kein Geringerer als Österreichs Vorzeige-Musiker Parov Stelar auf der Bühne stehen. Außerdem mit dabei ist der finnische Popstar Alma und der Hot Pants Road Club.
Tickets

Electric Nation Graz

13. Juli, Graz
Freunde der elektronischen Tanzmusik sollten sich schon einmal den 13. Juli im Kalender markieren. Denn EDM-Größen wie Armin van Buuren, die Chainsmokers, Don Diablo, Steve Aoki, oder Vini Vici werden das Freigelände der Messe Graz zum Beben bringen.
Tickets

Szene Openair

01. – 03. August, Lustenau
Auch im Westen Österreichs geht es diesen Sommer heiß her. Denn das Szene Openair besticht mit Acts wie AnnenMayKantereit, Capital Bra, Foals, Frank Turner & The Sleeping Souls, Faber, Feine Sahne Fischfilet, The Wombats, Trettmann und Von Wegen Lisbeth. Als wäre das nicht schon genug, wird auch noch Otto Waalkes mit seinen Friesenjungs nach Lustenau geholt.
Tickets

FM4 Frequency

15. – 17. August, St. Pölten
Im August verwandelt sich die niederösterreichische Landeshauptstadt wieder zur riesigen Festival-Arena. Wie gewohnt, stehen auch in diesem Sommer hochkarätige Acts am Programm: Swedish House Mafia, Macklemore, Twenty One Pilots, Dimitri Vegas & Like Mike, G-Eazy, Anne-Marie, Prophets Of Rage, The Offspring, Sunrise Avenue, Alligatoah, Capital Bra, Bullet for My Valentine, uvm. werden für beste Festivalstimmung sorgen.
Tickets

Metal on the Hill

16. -17. August, Graz
Auch heuer lädt das Metal on the Hill wieder auf eine der schönsten Bühnen Österreichs – die Kasematten am Grazer Schloßberg. Diesen Sommer mit dabei: Hammerfall, Ensiferum, Battle Beast, Feuerschwanz, Grave Digger, uvm.
Tickets

FESTIVAL-HIGHLIGHTS IM AUSLAND


Rock am Ring / Rock im Park

07. – 09. Juni, Nürburg & Nürnberg (DE)
Bei den diesjährigen Zwillingsfestivals darf man sich u.a. auf die einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland sowie ein Gipfeltreffen der Rock- und Metal-Ikonen mit Slipknot, Tool und Slayer freuen. Außerdem mit dabei: Tenacious D, Marteria & Casper, The Smashing Pumpkins, Bring Me The Horizon, Dropkick Murphiys, uvm.
Rock am Ring – Tickets
Rock im Park – Tickets

Southside / Hurricane Festival

21. – 23. Juni, Neuhausen ob Eck & Scheeßel (DE)
Das alljährliche Southside sowie das Hurricane Festival warten wieder mit einigen Leckerbissen der Musikwelt auf: Neben Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen und The Cure als Headliner, sorgen AnnenMayKantereit, Bilderbuch, Papa Roach, Bosse, Frank Turner & The Sleeping Souls, Enter Shikari, The Wombats, uvm. für eine Genrevielfalt vom Feinsten.
Southside Festival – Tickets
Hurricane Festival – Tickets

Deichbrand Festival

18. – 21. Juli, Nordholz/Cuxhaven (DE)
Wen es in den Norden Deutschlands verschlägt, sollte sich das Deichbrand Festival nicht entgehen lassen. Denn mit Thirty Seconds To Mars, The Chemical Brothers, Biffy Clyro, The Prodigy, Fettes Brot, Alligatoah, Charlotte De Witte, Bonez MC & RAF Camora, Cro, uvm. steht bester Festivalstimmung nichts im Wege.
Tickets

Highfield Festival

16. – 18. August, Großpösna (DE)
Auch das Highfield Festial verspricht große Namen für den Festivalsommer: Thirty Seconds To Mars und The Prodigy kommen zum Störmthaler See bei Leipzig. Und sie sind nicht allein – mit ihnen wurden zahlreiche Acts aus Rock, Pop, Punk und Hip Hop bestätigt, die das Festival vom 16. bis 18. August unvergesslich machen werden. U.a. mit dabei: AnnenMayKantereit, The Offspring, Bonez MC & RAF Camora, Fettes Brot, Cro, uvm.
Tickets

Colours of Ostrava

17. – 20. Juli, Ostrava (CZ)
Einer der wohl interessantesten Festivallocations Europas ist auch heuer im Sommer wieder Schauplatz und Bühne höchst famoser Acts: Florence + The Machine, Rag’n’Bone Man, The Cure, Lola Marsh, Mogwai, Richie Hawtin, Years & Years, Rosalía oder sind nur einige der musikalischen Hochkaräter, die im Juli beim Colours of Ostrava auftreten werden. Wie immer ein besonderer Star ist das Areal selbst: Die Hochöfen und Minen der ehemaligen Eisenwerke bilden die imposante Kulisse für das Mulit-Genre-Festival in der drittgrößten Stadt Tschechiens, die übrigens auch von Wien mit dem Zug sehr gut zu erreichen ist.
Infos

Noch mehr Festivals hier entdecken!