📷 Festivalsommer in Europa: Sziget Festival 2019

„Sziget, ihr seids ein Wahnsinn, Dankeschön!“, so verabschiedete sich der Wanda-Sänger von seinen begeisterten Fans im großen A38-Zelt des Sziget Festivals in Budapest. Damit hat Marco Michael Wanda absolut recht – auch wir konnten uns letztes Wochenende davon überzeugen.

Das Sziget ist jährlich – und das seit 1993 – ein Fixpunkt im europäischen Festivalsommer für zahlreiche Gäste aus aller Welt. Dieses Jahr pilgerten rund 500.000 Besucher*innen in Ungarns Hauptstadt, um Acts wie Ed Sheeran, The National, Post Malone oder die Foo Fighters live zu erleben.

Die Hälfte aller Festivalgäste kommt aus internationalen Gefilden – auch rund 2000 Österreicher*innen lassen sich das Sziget nicht entgehen. Der internationale, tolerante und friedliche Charakter macht das Groß-Event zu einem der besten Festivals in Europa. Wir haben einige Eindrücke von der „Love Revolution“, dem Sziget-Motto, für euch mitgenommen.

Amore: So war es bei Wanda live am Sziget Festival 2019.