FM4 Frequency 2018: Alle Infos

In Kürze startet das komplett ausverkaufte FM4 Frequency in St. Pölten. Wir haben die wichtigsten Infos für alle Festivalbesucher zusammengefasst.

Timetable

Cashless Info

Auch heuer gibt’s auf dem Festivalgelände kein Bargeld, sondern nur den Cashless Chip, der auf eurem Festivalbändchen angebracht ist. Jeglicher Zahlungsverkehr auf dem Kerngelände und am Campingplatz wird über diesen Chip abgewickelt. Bargeld wird keines angenommen. Ausgenommen: Early Camping, Müllpfand und Shuttle Busse.

Cashless Chip bereits jetzt aufladen

Wer sich das mögliche Anstehen und Warten vor Ort ersparen möchte, kann bereits jetzt seinen Chip unter frequency.at/cashless aufladen.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Und so funktioniert’s:

  • Link aufrufen und Account erstellen
  • Festivalpass, Tagestickets und etwaige Tickets mit Account verbinden
  • „Top Up“-Betrag (100, 250, 500 Euro) auswählen
  • Zahlung tätigen
  • Vor Ort wird das Festivalticket gescannt
  • Festivalbändchen mit Chip wird angelegt
  • Guthaben (abzüglich einer einmaligen Aktivierungsgebühr von € 1,80) wird auf deinen Chip gebucht.

Weitere Infos zum Thema Cashless findet ihr unter frequency.at/faq/cashless/

Anreise

Mit dem Zug

Züge der ÖBB bringen euch im 30 Minuten Takt vom Westbahnhof bzw. Hauptbahnhof Wien nach St. Pölten. Von Salzburg und Linz geht’s 2x pro Stunde mit dem Railjet nach St. Pölten. Alle weiteren Zugverbindungen findet ihr auf oebb.at.

Sonderzüge: Mit den FQ Sonderzügen könnt ihr nach den letzten Konzerten im Daypark bequem nach Hause fahren. Die Züge halten in mehreren Städten (Wien, Amstetten, Linz, Wels, Vöcklabruck, Salzburg …).
Den Sonderzug Fahrfahrplan zum Download gibt es hier!

Shuttle Bus

Vom Bahnhof St. Pölten bringen euch die Shuttle Busse in regelmäßigen Abständen auf das Festivalgelände.

Strecke: Bahnhof St. Pölten – Green Camping Bereich (Stattersdorf) – Haupteingang Festivalgelände – Bahnhof St. Pölten

Achtung: Fahrten vom Green Camping Bereich zum Haupteingang und zurück sind nicht gestattet.

Kosten: 7 € für unlimitierte Fahrten zwischen Bahnhof und Festivalgelände

Zeitplan:
Mittwoch: 08:00 – 23:00
Donnerstag: 08:00 – 02:00
Freitag: 10:00 – 02:00
Samstag: 10:00 – 02:00
Sonntag: 10:00 – 02:00
Montag: 06:00 – 14:00

Mit dem Auto

Das Gelände liegt in der NÖ-Landeshauptstadt St. Pölten und ist direkt über die Westautobahn A1, Abfahrt St. Pölten Süd erreichbar. Alternativ könnt ihr auch über die S33 St. Pölten Ost anreisen und der Beschilderung von dort zu den Parkplätzen folgen.

Achtung: Im Nahbereich des Festivalgeländes steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung! Daher kann nicht allen BesucherInnen ein Parkplatz garantiert werden und es wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Fahrgemeinschaft: Sollte eine öffentliche Anreise für euch auf keinen Fall möglich sein, bildet bitte Fahrgemeinschaften. Dafür wurde eine offizielle Facebook Gruppe gegründet. Die Gruppe findet ihr hier!

Spezielle Parkflächen

Green Camping Parkplatz: Autobahnausfahrt St. Pölten Ost nutzen und von dort aus der Beschilderung nach Stattersdorf folgen. Parken ist nur mit gültiger Green Camping Anmeldung möglich.

Glamping Parkplatz: Befindet sich auf der Hinterseite des Glamping Bereichs. Dort bekommt ihr euer Festival- und euer Glamping-Armband. Parken nur mit gültigem Glamping Ticket möglich.

VIP Parkplatz: Befindet sich heuer Ecke Rödlgasse / Karl Pfeffer Gasse. Der VIP Campingplatz befindet sich in der Nähe des Parkplatzes und ist mit einer eigenen Bandausgabe ausgestattet. Parken ist nur mit gültigem VIP Ticket möglich.

Caravan Parkplatz: In der Nähe des Caravan Campings befindet sich heuer eine blaue Brücke, über die ihr ohne große Umwege auf das Kerngelände kommt. Parken ist nur mit gültigem Caravan Ticket möglich.

Geländeplan

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Camping / Early Camping

Achtung: Das Campen sowie der Zutritt zum Campingplatz sind nur mit gültigen Festivalpässen möglich, allerdings NICHT mit Tagestickets!

Camping/Caravan/Komfort/VIP/Hofer/Parken
Mittwoch ab 22:00 Uhr bis Montag 12:00 Uhr. Eingänge sind durchgehend besetzt und geöffnet.

Early Camping:
Von Dienstag 09:00 Uhr bis Mittwoch 22:00 Uhr gibt’s heuer wieder Early Camping am #FQ18. Tickets gibt es vor Ort um 20 Euro/Person bzw. 40 Euro/Caravanstellplatz.

Öffnungszeiten

Early Camping /Early Caravan

Normales Camping, Green Camping, Hofer Tickets:
Dienstag 09:00 Uhr bis Mittwoch 22:00 Uhr

Komfort Tickets / VIP Camping:
Mittwoch 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Early Camping Gebühr: 20 Euro/Person
Early Caravan Gebühr: 40 Euro/Caravanstellplatz
(unabhängig von der Anzahl der Caravan Insaßen)

Tickets gibt’s nur vor Ort.

Camping/Caravan/Komfort/VIP/Hofer/Parken
Mittwoch ab 22:00 Uhr bis Montag 12:00 Uhr. Eingänge sind durchgehend besetzt und geöffnet.

Glamping (freQmansion, Bungalow, Fiver)
Mittwoch ab 12:00 Uhr bis Montag 12:00 Uhr.

Gästeliste PRESSE/GÄSTE/VIP (Nähe Haupteingang/Bänderzelt)
Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 23:00 Uhr

Festival Supermarkt

Schleppen war gestern! Zentral & mittig am Westufer des Campingplatzes gelegen, versorgt euch der Festival Supermarkt u.a. mit gekühltem Bier, aber auch Eiswürfeln und sonstigem Nützlichen für euer Camping-Leben.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 7:30 bis 21:00 Uhr

FQ18 App

Die offizielle FQ18 App könnt ihr euch ab sofort kostenlos im App- und Play Store holen:

Apple 👉 bit.ly/FQ18Apple
Android 👉 bit.ly/FQ18Android

Side Activities

Wer Unterhaltung abseits der großen Festivalbühnen sucht, dem werden die zahlreichen Side Activities ans Herz gelegt. Alle genauen Infos dazu findet ihr hier.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Verbote

Das Campen außerhalb der vorgesehenen Flächen und auf Wegen ist strengstens verboten. Auch das Campen an der Böschung bzw. im Uferbereich der Traisen ist aus sicherheitstechnischen Gründen strengstens verboten!
Das Betreten der Wehranlage sowie der zugehörigen Bauten ist verboten.

Verbotene Gegenstände

Das Mitnehmen folgender Gegenstände auf das Bühnen-/Kerngelände ist strengstens verboten:

  • Waffen oder gefährliche Gegenstände, die als Waffe oder Wurfgeschosse verwendet werden könnten
  • Glasbehälter, Flaschen, Dosen, Plastikflaschen,Plastikkanister und Hartverpackungen
  • Sperrige Gegenstände wie Hocker, Stühle, Kisten • Stangen, Schirme, Fackeln, Stöcke
  • Pyrotechnisches Material, wie Feuerwerkskörper, bengalisches Feuer und dergleichen
  • Kettengürtel, Nietbänder und Nietgürtel (Spitznieten)
  • Ferngesteuerte Spielzeuge wie Autos, Flugzeuge, Helikopter u.Ä
  • Drohnen sowie andere Flugobjekte wie Luftballons, Himmelslaternen u.Ä
  • Bild- und Tonaufnahmegeräte
  • Flugblätter, sofern dies nicht vom Veranstalter autorisiert wurde
  • Die Mitnahme von Drogen
  • Die Mitnahme von Tieren

Alle weiteren Infos zum FM4 Frequency 2018 findet ihr hier.

FQ19 Earl E. Bird Tickets

Übrigens: Earl E. Bird Tickets für das FM4 Frequency 2019 sind ab Montag, 20.08. bei oeticket.com erhältlich.

Jetzt für den Ticketalarm anmelden!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!