📷 Fotoreport: Colours of Ostrava

Wir waren auch heuer wieder beim Colours of Ostrava-Festival in Tschechien und haben ein paar Eindrücke mitgenommen – u. a. vom einzigartigen Gelände, das sicher auch als ein weiterer „Headliner“ fungiert.

Hauptbühne: Tom Walker („Leave a Light On)“ live on stage.
Auch der österreichische
Hang- und Percussion-Spieler Manu Delago bereicherte das – wie immer feine und facettenreiche – Line-up.
Hier gab es zahlreiche neue Bands zu entdecken – bei der sogenannte Fresh Stage.
Florence + the Machine begeisterten als Headliner an Tag 1 des Festivals mit einem furiosen Auftritt ihre Fans.
Just Like Heaven: The Cure in Höchstform.
Bilder von der höchst beeindruckenden Kulisse am Festivalareal.