Gewinnspiel: Osterkörbe von Mautner Markhof

Mautner Markhof

Mautner Markhof wünscht mit fünf prall gefüllten Osterkörben, die es bei uns zu gewinnen gibt, ein frohes Osterfest im (kleinen) Kreis.

Foto: Mautner Markhof

Es ist wieder soweit: Die Osterzeit steht bevor. Vorbei ist die Zeit des Fastens – Osterpinze, Osterschinken und Ostereier warten auf den Verzehr. Die Produkte von Mautner Markhof liefern wie jedes Jahr die perfekte Ergänzung zu den traditionellen Osterspeisen. Senf, Kren, Sirup und Co. sind bei den heimischen Osterjausen gern gesehen.

Auch wenn die Osterklassiker natürlich nicht fehlen dürfen, hat sich Mautner Markhof auch für dieses Jahr Rezeptideen überlegt, die noch mehr Abwechslung für die Osterjausen der ÖsterreicherInnen versprechen. Der fruchtige Apfelkren-Topfen-Aufstrich schmeckt wunderbar zu frischem Schinken und bunten Ostereiern. Für alle, die ihre Jause mit etwas Süßem abrunden möchten, gibt es zudem ein Rezept für bunte Ostercupcakes. Falls nach den Feiertagen ein paar Ostereier übrigbleiben, lassen sich aus diesen ganz schnell ein köstlicher Ei-Kren Aufstrich oder würzige gefüllte Eier zubereiten.

Unser DIY-Tipp: Die leeren Krengläser eignen sich perfekt als Eierbecher. Mit Hasenohren, Namen oder sonstigen kreativen Ideen verziert, ist schnell ein individueller Eierbecher gebastelt.

Rezeptideen:

Gefüllte Eier

Rezept für 4 Portionen

6 hart gekochte Eier
2 EL Estragon Senf
2 EL Kren würzig scharf
2 Stück Hesperidenessiggurkerl
Salz und Pfeffer
Kresse

Zubereitung: Die gekochten Eier schälen und halbieren. Den Dotter herausnehmen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerkleinern. Essiggurkerl in kleine Stücke schneiden. Senf, Kren und Gurkerlstücke zum Eigelb geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Mischung kleine Kugeln formen (am besten mit zwei Löffeln) und in die Eihälften füllen. Mit Kresse garnieren.

Ei-Kren Aufstrich

Zutaten für 5-6 Portionen

4 Scheiben Brot
3 gekochte Eier
150 g Frischkäse
1 EL Sauerrahm
1 roter Spitzpaprika
2 EL Mautner Markhof Kren würzig-scharf
1 TL Mautner Markhof Estragon Senf
Salz zum Abschmecken
Paprikawürfel und Kresse zum Garnieren

Zubereitung: Eier 10 Minuten kochen und auskühlen lassen. Die gekochten Eier würfelig schneiden und mit Frischkäse und Sauerrahm gut verrühren. Kren und Senf hinzufügen. Spitzpaprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprikawürfel in den Aufstrich einrühren. Mit Salz abschmecken, auf die Brote streichen und mit Paprikawürfeln und etwas Kresse garnieren.

Fruchtiger Apfelkren-Topfen-Aufstrich

Zutaten für 4 Personen

1 Glas Mautner Markhof Apfelkren
1 Spritzer Zitronensaft 250g Topfen
Salz, Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung: Apfelkren, Zitronensaft und Topfen gut miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend mit Schnittlauch garnieren.

Ostercupcakes

Menge für ca. 12 Cupcakes

160g Mehl
2 TL Backpulver Prise Salz
1 TL Zimt
110g weiche Butter
220g Kristallzucker
2 große Eier
40g Milch
2-3 Karotten
½ Apfel

Für das Topping:
170g Frischkäse
200g Mascarpone
3 EL Staubzucker
25ml Mautner Markhof Sirup Morgenzauber Orange
25ml Mautner Markhof Sirup Morgenzauber Himbeere Pfirsich
25ml Mautner Markhof Sirup Johannisbeere
Zuckerostereier für die Deko

Zubereitung: Das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen. Zuerst Karotten und den halben Apfel reiben. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermengen und zur Seite stellen. In einer weiteren Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Anschließend die Eier nacheinander hinzufügen und weiter schlagen. Nach und nach die Mehlmischung unterheben. Dann die Milch unterrühren. Abschließend noch geriebene Karotten und Apfel unterheben. Alles zu einer einheitlichen Masse verrühren.

Die Masse gleichmäßig in Muffinförmchen füllen und für 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Anschließend die Muffins aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Für das Topping Frischkäse, gesiebten Staubzucker und Mascarpone in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Am besten per Hand, denn wenn zu lange mit dem Mixer gemixt wird kann die Masse zu flüssig werden. Die Mascarpone-Masse dann auf drei gleich große Portionen aufteilen und je in eine Schüssel geben. Jede Portion mit einem der Sirupe einfärben und gut mit einem Löffel verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und hübsch auf die Muffins auftragen. Wer möchte kann noch Zuckerostereier als Deko verwenden.

Wir verlosen fünf prall gefüllte Osterkörbe von Mautner Markhof!

Vor- & Nachname*

E-Mail*

Straße, Haus- & Türnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Land*

Wunschgewinn*

Ich will ein kostenfreies Probeheft von !ticket zugeschickt bekommen.
Ja, ich will.

Sie bekommen die nächste Ausgabe von !ticket einmalig und kostenfrei zugeschickt. Möchten Sie das Magazin im Anschluss weiter beziehen, reicht eine kurze E-Mail an abo@ticketmagazin.com.

Nachricht an uns:

* = Pflichtfeld

Sie möchten an unseren Verlosungen teilnehmen? Dann füllen Sie einfach das obige Formular aus, Einsendeschluss ist am 28. März. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an den Erwerb des Magazins gebunden. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt mit Ausnahme zur Gewinnspielabwicklung seitens der Agentur massgeschneidert nicht, sie werden zur Abwicklung des Gewinnspieles gespeichert – mehr Informationen dazu hier. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Mitarbeiter der CTS Eventim Austria GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bitte notieren Sie im Feld „Wunschgewinn“ das Kennwort „Mautner Markhof“!