Gewinnspiel: „Schachnovelle“

Bald im Kino: Die bildgewaltige Neuverfilmung von Stefan Zweigs Literaturklassiker „Schachnovelle“! Wir verlosen Bücher zum Film.

© 2021 Studiocanal / Walker + Worm Film / Julia Terjung

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Bartok mit seiner Frau Anna in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der
Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft.
Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends – bis er durch Zufall an ein Schachbuch gerät.

Mit „Schachnovelle“ interpretiert Regisseur Philipp Stölzl den zeitlosen Literaturklassiker von Stefan Zweig neu. Die berühmte Geschichte des Mannes, der mit Hilfe eines Schachbuchs Gefangenschaft
und geistige Tortur übersteht, wird in der Neuverfilmung zu einem intensiven Vexierspiel.

Regie: Philipp Stölzl
Drehbuch: Eldar Grigorian, Kamera: Thomas W. Kiennast, Szenenbild: Matthias Müsse, Kostümbild: Tanja Hausner, Maskenbild: Daniela Skala, Ton: Gunnar Voigt
Darsteller: Simone Bär mit: Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr, Andreas Lust, Rolf Laasgård, Samuel Finzi, Luisa-Céline Gaffron, Lukas Miko, Johannes Zeiler u.v.a.

SCHACHNOVELLE

Ab 24. September nur im Kino!

Gewinnspiel: Wir verlosen 2×2 Bücher zum Film: „Schachnovelle“ von Stefan Zweig & das Sachbuch „Schach – Zug um Zug“!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworten Sie bitte folgende Frage: Wie heißt der Film aus dem Jahre 2016 mit Josef Hader in der Hauptrolle, der das Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil darstellt?

Diese Verlosung ist leider schon beendet. Alle aktuellen Gewinnspiele finden Sie hier.

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen: Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und die Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels von Seiten der CTS Eventim Austria GmbH. Ich kann diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen, mehr Infos dazu hier.