Grazer Künstler gestaltet Graffiti für Absolut Vodka in Wien

Absolut

Inspiriert von der neuen Limited Edition von Absolut Vodka hat der Grazer Künstler Sizetwo eine Hauswand am Wiener Donaukanal verschönert.

Foto: Warda Network

Innerhalb von 50 Arbeitsstunden wurde das Wandbild mit 100 Liter Farbe sowohl aufgemalt als auch aufgesprayt. Angelehnt am Flaschendesign der „Absolut Movement“ Limited Edition sind auf dem Graffiti Spiralen abgebildet, die verschiedene Botschaften zeigen. Mit Messages wie „Geh deinen Weg“, „Bleib du selbst“ und „Gemeinsam stark“ soll das Kunstwerk Menschen mit unterschiedlichen Ansichten inspirieren, zusammenzukommen und sich zu vernetzen. „Die zentrale Botschaft unserer neuen Edition heißt, wenn diverse Persönlichkeiten zusammenkommen, kann Großes bewirkt werden. Gemeinsam mit Sizetwo haben wir ein Kunstwerk geschaffen, welches einen Beitrag zu einer offeneren Gesellschaft leisten soll“, so Vanessa Hofstätter Brand Managerin von Absolut Vodka in Österreich.

Hinter dem Künstlernamen Sizetwo verbirgt sich der 31-jährige Grazer Benjamin Höfler, der schon seit 10 Jahren dem Sprayen nachgeht. Begonnen hat Höfler mit dem Verschönern von Kinderzimmern und der Leitung von Graffiti-Workshops. Mit seiner Ausbildung als Grafik- und Kommunikationsdesigner in Graz sowie langjährigem Schaffen in Berlin, der Graffiti-Hauptstadt Europas, ist Höfler ein gefragter Streetart-Künstler in ganz Europa. Seine Werke sind in verschiedenen Ländern wie England, Spanien oder Italien zu finden.

Apropos finden: Das Graffiti findet man in der Hollandstraße 1 in 1020 Wien.

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!