Lindsey Stirling gibt erstes virtuelles Konzert

Aufregende Neuigkeiten für alle Lindsey Stirling-Fans: Die Star-Geigerin wird ihr neues Album „Artemis“ erstmals in einem virtuellen Live-Konzert präsentieren.

„Ich werde ein Avatar sein!“

Lindsey Stirling

Allerdings wird die Geigerin nicht, wie manche vermuten könnten, als Schauspielerin in dem gleichnamigen Film zu sehen sein. Ganz im Gegenteil, Lindsey Stirling wird in Zusammenarbeit mit der Livestream Konzertplattform „Wave“ ihr erstes virtuelles Konzert geben.

SUPER EXCITING NEWS – I'M GOING TO BE AN AVATAR! (no, not like the movie) I've teamed up with Wave to put on an awesome virtual concert for you guys on August 26th at 12pm PST! I'll be performing songs from my upcoming album #Artemis including some songs you haven’t heard yet!! You can check out all the streaming and VR options here: https://found.ee/LS_VirtualConcert

Gepostet von Lindsey Stirling am Dienstag, 20. August 2019

Das ganze Spektakel wird bereits am Montag, den 26. August um 12 Uhr PST (21 Uhr in Österreich) auf Lindseys YouTube Channel zu erleben sein und wird danach für 24 Stunden verfügbar sein.

Was man dabei erwarten darf?

Lindsey Stirling wird in der Rolle ihres Avatars auf einer virtuellen Bühne stehen. Ihre Bewegung werden dabei live auf ihr digitales Ich übertragen, sodass ihre Fans rund um den Globus gleichzeitig Lindsey beim Musizieren zusehen können. Ganz nebenbei wird das Konzert nicht nur virtuell, sondern auch noch interaktiv sein. Wem also das Zusehen nicht reicht, kann als sein eigener Avatar mithilfe der Wave App am Konzert teilnehmen.  (Alle Streaming-Optionen findet ihr hier.)

Obendrauf wird Lindsey in ihrem VR-Konzert bisher unveröffentlichte Songs ihres neuen Albums „Artemis“ (VÖ: 06.09.) performen. Einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Werk gibt es schon jetzt mit der Single „Underground“:

Übrigens: Lindsey Stirling wird auch bald in der realen Welt wieder live zu erleben sein. Am 16. September kommt die Geigerin mit ihrem neuen Album live ins Wiener Gasometer.