Gewinnspiel: „König Ottokars Glück und Ende“

Erst den NESTROY für die beste Regie erhalten, gelangt die nächste vielversprechende Inszenierung von Dušan David Pařízek zur Aufführung. „König Ottokars Glück und Ende“ ist ab Jänner im Wiener Volkstheater zu sehen. Wir verlosen Tickets für die Premiere.

© Lupi Spuma

Wir schreiben das Jahr 1273. Vor seiner fälligen Wahl zum
deutschen Kaiser macht König Ottokar von Böhmen einen
entscheidenden Fehler. Er trennt sich von seiner Frau für
eine jüngere, die ihm endlich einen Thronfolger schenken soll.

König Ottokar von Böhmen steht vor dem Scherbenhaufen seiner Macht und Heiratspolitik. Mit eigenen Ohren muss er hören, wie seine früheren Untertanen sich dem römisch-deutschen Kaiser Rudolf I. von Habsburg andienen. Ein steirischer Dichter empfiehlt Rudolf in blumigen Worten, sich Österreichs als eines wangenrot daliegenden Jünglings anzunehmen („Er ist ein guter Herr, es ist ein gutes Land“), auch der Wiener Bürgermeister läuft vom Böhmenkönig zum Habsburger über – „O Wiener! Leichtbeweglich Volk!“, seufzt Ottokar.

Franz Grillparzers historische Parabel ist seit beinahe 200 Jahren ein Hauptbeitrag des Theaters zur österreichischen Identität. Allein am Wiener Burgtheater und am Volkstheater wurde das Stück über den Machtkampf zwischen Ottokar II. und Rudolf I. unzählige Male gegeben. Zum ersten Mal inszeniert nun ein tschechischer Regisseur das Trauerspiel, das von der k.u.k.-Zensur anfänglich wegen „Böhmenfeindlichkeit“ zurückgehalten wurde und bis heute nicht ins Tschechische übersetzt worden ist. In Dušan David Pařízeks fünfter Arbeit am Volkstheater (nach „Nora3“, „Alte Meister“, „Selbstbezichtigung“, „Das Narrenschiff“) spielt der bekannte tschechische Schauspieler Karel Dobrý übrigens die Titelrolle.

Regie und Bühne: Dušan David Pařízek
Kostüme: Kamila Polívková
Mit: Gábor Biedermann, Karel Dobrý, Peter Fasching, Thomas Frank, Rainer Galke, Anja Herden, Lukas Holzhausen
Mit englischen und tschechischen Übertiteln

ACHTUNG: Die Premiere wurde von Dezember auf 8. Jänner 2019 aufgrund Erkrankung des Hauptdarstellers verschoben. 

Gewinnspiel

Wir verlosen 3×2 Tickets für die Premiere von „König Ottokars Glück und Ende“ am 8. Jänner 2019 im Wiener Volkstheater!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworten Sie bitte folgende Frage: Welcher tschechische Schauspieler verkörpert die Titelrolle?

Antwort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Wohnadresse (Pflichtfeld)

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen: Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und die Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels von Seiten der CTS Eventim Austria GmbH. Ich kann diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen, mehr Infos dazu hier.