Neues Album von Paul McCartney

Paul McCartney

Zwei Jahre nach „Egypt Station“ veröffentlicht Paul McCartney am 18. Dezember sein neues Album – Corona „sei Dank“.

Nachdem Paul McCartney vor zwei Jahren Egypt Station veröffentlichte, war ursprünglich für dieses Jahr kein neues Album geplant. Doch während des Lockdowns wurde Paul kreativ und begann an neuer Musik zu schreiben. 

Diese Sammlung spontaner Songs eröffnen „McCartney III“. Wie auch schon bei „McCartney“ (1970) und „McCartney II“ (1980) war auch dieses Mal Paul als alleiniger Songwriter, Musiker und Produzent für die Aufnahmen zuständig. Das stripped-back Album wurde auf der Familien-Farm in Sussex Anfang dieses Jahres aufgenommen und steht ganz in der Tradition von „McCartney“ und „McCartney II“. Mit beiden Alben läutete Paul jeweils ein neues Jahrzehnt ein und erfand sich selbst und seine Musik neu. 

„McCartney III“ zeigt Paul erneut ganz auf sich gestellt und verwandelt unerwartete Umstände in einen persönlichen Schnappschuss eines zeitlosen Musikers während eines einzigartigen Zeitpunktes in der Geschichte.

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!