Neumarkt/Ybbs bekommt Seebühne

Im Frühling 2019 eröffnet die neue Seebühne in Neumarkt/Ybbs mit einem Überraschungskonzert. Der Kultur im Ort mehr Raum geben, ist für Bürgermeister Otto Jäger ein Herzensprojekt.

Platz für 700 Personen und vielseitig nutzbar

„Vor vier Jahren wurden in Neumarkt die ersten zwei Kabarettabende aufgeführt. Schon damals war der Gedanke da, mehr für die Kultur zu machen“, erinnert sich Bürgermeister Otto Jäger an die gedankliche Geburtsstunde der Seebühne in Neumarkt/Ybbs zurück. Die neue Seebühne ist mobil – heißt, auch für Veranstaltungen anderswo im Ort nutzbar – und bietet Platz für rund 700 Personen. Erstmals zum Einsatz gelangt die neue Baut im Frühling 2019, wie der Ortschef ausführt: „Im Frühjahr 2019 wird es eine große Eröffnungsveranstaltung mit prominenten Gästen geben. Schon jetzt im Herbst werden wir das Programm für die kommende Saison fixieren.“

Erste Programmhighlights

WIR4plusEINS – Wolfgang Ambros meets WIR4
25.05.19

NOCKIS Schlagerparty am See
15.06.19

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band
20.07.19

zwo3wir – Acapella vom Feinsten
14.08.19

Jetzt Tickets sichern!

Quellen: NÖN, Mein Bezirk