Nova Rock 2019 – wichtige Infos zum Festival

Von 13. bis 16. Juni findet heuer die mittlerweile 15. Ausgabe des Nova Rock Festivals statt. Alle wichtigen Infos zum Festival haben wir hier für euch zusammengefasst.

Festival Guide:

Den offiziellen Festival Guide mit allen wichtigen Infos könnt ihr hier downloaden.

Timetable:

Auch heuer gibt es tatsächlich wieder Bands, die zur gleichen Zeit spielen – #Skandal!

Red Bull Music Stage:

Geländeplan:

Alle hochaufgelösten Pläne sowie Pläne der Cashless Stationen und Trinkwasserstellen findet ihr hier.

Anreise mit dem Zug:

Railjet:

Mit dem Railjet im Stundentakt nach Wien Meidling. Von Salzburg ist man z.B. schon in 2:15 in Wien, von Linz schon in 1:09 und von Graz in 2:30. Aus dem benachbarten Ausland (München, Zürich, Prag, Budapest) geht es mit dem Railjet alle zwei Stunden nach Wien.

Sonderzüge:

Die Nova Rock Sonderzüge der ÖBB bringen euch im Stundentakt von Wien Meidling direkt nach Nickelsdorf – und nach den letzten Konzerten geht’s wieder bequem zurück nach Wien. Achtung: Die Sonderzüge fahren nicht über Wien Hauptbahnhof! Den Sonderzug-Fahrplan findet ihr hier.

Bahnhofshuttle & Taxis:

Vom Bahnhof Nickelsdorf zum Festivalgelände kommt ihr einfach und schnell mit den Shuttlebussen. Für nur 7 € könnt ihr den Bahnhofshuttle am gesamten Wochenende für beliebig viele Fahrten zwischen Festivalgelände, Nickelsdorf Ortsmitte und Bahnhof nutzen.

Zeitplan Shuttlebusse:
Bahnhof Nickelsdorf <-> Festival Area (Intervall: ca. 20 Minuten)

MI: 07:00 – ca. 24:00 Uhr
DO: 07:00 – ca. 03:00 Uhr
FR: 07:00 – ca. 03:00 Uhr
SA: 07:00 – ca. 03:00 Uhr
SO: 07:00 – ca. 03:00 Uhr
MO: 06:00 – ca. 13:00 Uhr

Vor Ort stehen euch auch Taxis zur Verfügung. Bitte achtet darauf, ein gekennzeichnetes Nova Rock Taxi zu nehmen. Nur diese haben einheitliche Preise (€ 15) und dürfen zum Gelände zufahren.

Anreise mit dem Bus:

Wien – Nickelsdorf:

Direkter Busshuttle von Wien zum Festivalgelände. Wie schon in den letzten Jahren, wird es auch dieses Jahr wieder einen direkten Busshuttle zum Festival geben.

Abfahrt ist in Wien (Busterminal Erdberg – U3 Station Erdberg), es geht direkt zur Bushaltestelle Nova Rock! Kein lästiger Stau, kein Parkplatz suchen und kein Umsteigen! Zelte, Schlafsäcke und Proviant in den Buskofferraum, und ab zum Festival! Auch ideal für Tagesgäste – der Bus fährt in der Nacht, nach den Konzerten retour nach Wien! Tickts gibt’s hier.

Aus dem Burgenland:

Der Nova Rock Shuttle (durchgeführt von „Discobus“) bringt Festival-Gäste aus Eisenstadt, Mattersburg und Neusiedl am See sowie aus Oberwart und Pinkafeld entlang der vorgesehenen Route zu den Pannonia Fields in Nickelsdorf und 45 Minuten nach Konzertende wieder nach Hause!
(Ticketpreis 8 Euro pro Person und Fahrt.)

Anreise mit dem Auto:

Das Gelände liegt in der Gemeinde Nickelsdorf im Burgenland und ist direkt über die Ostautobahn A4 erreichbar. Die Autobahnabfahrt Nickelsdorf ist zugleich die Abfahrt zum Festivalgelände und befindet sich kurz vor dem Grenzübergang Nickelsdorf.

Bei starker Anreise ist bedarfsweise die Zufahrt auch über die davor liegende Autobahnabfahrt Mönchhof möglich. Achtet auf die Beschilderung. Sollte sich an der Abfahrt von der Autobahn eine Schlange bilden, so haltet bitte die linke Fahrspur für den Verkehr nach Ungarn frei.

Wer sich von den Eltern oder Bekannten bringen oder holen lässt, nutzt am besten den beim Sportplatz Nickelsdorf eigens dafür eingerichteten Platz. Von dort geht’s mit Shuttlebussen schnurstracks zum Festival. Bei der Anreise ist eine Zufahrt zum Gelände nur schwierig, bei der Abreise NICHT möglich!

Öffnungszeiten:

Alle Öffnungszeiten findet ihr hier.
Bitte beachtet, dass es heuer am Dienstag nur eine Early Caravan und keine Early Camping Option gibt. Der Campingplatz und der Parkplatz sind ab Mittwoch 08:00 Uhr geöffnet.

Wetter:

Es bleibt durchgehend sonnig mit sehr sommerlichen Temperaturen – Sonnencreme sowie Anti-Gelsen-Spray nicht vergessen und ausreichend Wasser trinken! (Die Trinkwasserstellen findet ihr hier.)

Rotkreuz-Tipps für das Festival:

Beim Nova Rock 2019 ist das Rote Kreuz wieder für alle da, die Hilfe benötigen. Sanitätshilfsstellen am Campingplatz und beim Caravan-Platz sowie die Einsatzleitung und mehrere Rettungsfahrzeuge sind rund um die Uhr besetzt, zwei weitere Rotkreuz-Stationen bei der Blue- und Red-Stage jeweils während der Bühnenzeiten.

Die richtige Kleidung:

  • Sonnenschutz – eine Kappe schützt vor einem Sonnenstich, Sonnencreme vor einem schmerzhaften Sonnenbrand
  • Regenschutz – das Wetter kann schnell umschlagen
  • Warme Kleidung – in der Nacht kann es kalt werden
  • Festes Schuhwerk – das Gelände besteht aus Wiesenland und ist daher nicht eben

Schütze deinen Körper:

  • Ausreichend nicht-alkoholische Flüssigkeit trinken – zwei bis drei Liter Wasser am Tag sind optimal. Im Kerngelände gibt es kostenlose Trinkwasserstellen. (Den Geländeplan mit allen Trinkwasserstellen findet ihr hier.)
  • Ruhepausen einlegen – ein Festival ist anstrengend, überfordere deinen Körper nicht
  • Gehörschutz tragen – beim Aufenthalt vor der Bühne oder vor den Boxenanlagen, um Gehörschäden vorzubeugen. Solchen Ohrenschutz gibt es kostenlos an mehreren Stellen am Gelände.
  • Verschriebene Medikamente sowie Kopfschmerztabletten nicht vergessen (Mitgebrachte Medikamente, die gekühlt gelagert werden müssen, können bei der Rotkreuz-Station am Campingplatz abgegeben werden. Dort werden sie in einem Medikamentenkühlschrank von uns aufbewahrt.)
  • Ein kleines Erste-Hilfe-Päckchen mit Pflasterstrips, Pinzette etc. sollte in Deiner Campingausrüstung enthalten sein, damit kleinere Verletzungen auch selbst vor Ort versorgt werden können.

Dosensammelaktion:

Jede Dose zählt! Ab jetzt macht Dosen sammeln noch mehr Sinn und löscht euren Durst. Dieses Jahr geht zum ersten Mal eine Dosentausch-Aktion an den Start. Sammle 15 Dosen, bringe sie zu den 3 Sammelstationen und bekomme dafür 1 frisch gezapftes Bier oder ein Red Bull als Dankeschön.

Es wird 3 Sammelstationen geben. Die Hauptstation befindet sich in der Nähe der Nova Rock Greisslerei, eine weitere befindet sich bei der Caravan Camping Sanitärstation und die Dritte findet ihr vis a vis vom Green Camping Eingang. (Siehe auch Geländeplan.) Einfach an einer der 3 Stellen eure Dosen abgeben und bei der Hauptstation euer Dankeschön abholen.

Die Dosen-Sammelstationen sind täglich 10-20 Uhr geöffnet. (Mittwoch-Sonntag)

Rock Clean – der Umwelt zu Liebe! Jede Dose zählt!

Noch keine Tickets?

Festivalpässe und Tageskarten für das Nova Rock 2019 sind bei oeticket.com erhältlich!

Weitere Infos unter www.novarock.at oder in der Nova Rock App!

Gratis App Download:

Android = bit.ly/NR19android / iOS = bit.ly/NR19ios