Gewinnspiel: „Schönes Gelage“

Wahrlich heiß geht es in der Galerie „Die Schöne“ her, wenn die Meisterköche von „einsundeinsdeluxe“ das Essen zur ersten Ausstellung von Croce Taravella in Wien kredenzen. Wir verlosen Tickets für „Ancora – un gelage siciliano“ am 16.11.

Noch bevor der Winter Die Schöne einfrieren lässt, lassen es die Meisterköche von „einsundeinsdeluxe“ und Künstler + Rezepteschmieder Croce Taravella am 16.11. mit einem italienischen Abend heiß hergehen. Ganze sieben Gänge kredenzen die Schöpfer von „Tannen-Eis“, „Gold-Mayo“ und „Feuerpastrami“ zu den Werken des italienischen Maestros.

„Mit leerem Magen ist nicht gut Kunst genießen“

Man kann Croce Taravella getrost als den Malerfürsten von Sizilien bezeichnen. Schon in seinen jungen Jahren war seine Kunst legendär und von Publikum wie auch Kritik gefeiert. Der klassischen Malerei blieb er trotz all seiner extremen Kunstexperimente stets treu.
Ganze Rinder löste er in Salzsäure auf und integrierte die verbogenen Knochen und Köpfe in seine Installationen, bemalte ganze Häuserzeilen mit Feuerwehrpumpen und gründete in den ‚wilden‘ 1980er Jahren Palermos Nachtclub Labyrinth. Anstatt eines Hundes führte er durch die Gassen Palermos einen Tiger. Ausstellungen führten Croce Taravella von Moskau über Paris, Barcelona, Brüssel bis Berlin, wo er im Keller des Tacheles über drei unterirdische Stockwerke seine „Toten“ installierte.

Diesen November sind Taravellas Arbeiten endlich auch in Wien zu sehen. Der Künstler mit dem markanten Strich zeigt mehrere Werkserien der letzten 20 Jahre und stellt auch die sizilianischen Rezepte für „Das Gelage“ am 16.11. in der Galerie. Angelehnt an ein bekanntes, wenn auch für diese Zwecke leicht abgewandeltes, Sprichwort besagt, „Mit leerem Magen ist nicht gut Kunst genießen“, servieren die Koch-Masterminds sieben Gänge in gewohnter „einsundeinsdeluxe“-Marnier: von „Sfincione“ (eine sizilianische Pizza) bis zu geschmortem Zicklein aus Polizziano, von Sfolglio di Polizzi bis Cassata Siciliana. Dazu gibt’s eine perfekt abgestimmte Weinbegleitung mit süffigem Grillo oder etwa Passito di Pantelleria vom reisenden Sommelier Jürgen Schmückring. Und es gibt natürlich Grappa.

Genuss zu gewinnen

Hunger auf Kunst bekommen? Gut! Denn wir verlosen 2×2 Tickets für die kunstvolle Schlemmerei am 16. November 2018 in der Galerie „Die Schöne“.

Diese Verlosung ist leider schon beendet. Alle aktuellen Gewinnspiele finden Sie hier.

Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!