SEEED beim CITY OF SOUND FESTIVAL

Am 31. Juli 2020 findet in Graz das erste CITY OF SOUND FESTIVAL mit SEEED, FETTES BROT und FRITZ KALKBRENNER statt.

Das erste CITY OF SOUND FESTIVAL steht ganz im Zeichen des deutschen Hip-Hop und Dancehall Genres.  

Als Headliner konnten die zehn Berliner Musiker SEEED gewonnen werden. Mit ihrem eigenen Sound ist die Gruppe um Peter Fox und Frank Dellé mittlerweile zur Legende geworden. Ursprünglich als „Mobiles Reggea-Sondereinsatzkommando“ und Sound System gegründet,  beeindrucken sie ihre zahllosen Fans seit über 20 Jahren mit ihren Live-Shows. Auch beim CITY OF SOUND FESTIVAL werden sie mit Euphorie und Stimmungsexplosionen begeistern!

Als zweiter Headliner kommen FETTES BROT nach Graz. Seit 1992 stechen die drei Hamburger als eine der ersten deutschen Hip-Hop-Bands mit ihrer Mischung aus Disco-Rap und breakneck Hip-Hop hervor. Dabei gelten sie seit langem als Vorbild und Richtungsweiser für den deutschen Sprechgesang und sind nach wie vor Garanten für beste Partystimmung!

Den krönenden Abschluss bildet dann die Aftershowparty mit dem unglaublichen FRITZ KALKBRENNER – ab 22 Uhr wird er die Stadthalle Graz zum Kochen bringen!

CITY OF SOUND FESTIVAL: SEEED, FETTES BROT

Aftershowparty mit FRITZ KALKBRENNER

31. Juli 2020 – Messe Graz, Open Air Gelände

Tickets >

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!