🇦🇹 Singlepremiere: Cryptic Commands „Trickster“

Cryptic Commands

Mit „Trickster“ stellen die Steirer Cryptic Commands den ersten Vorboten ihres Debüts „Long Distance Call“ vor.

In ihrem neuen Song feiern Cryptic Commands die literarische Figur Trickster. Eine, die mit ihren formwandlerischen Fähigkeiten Autoritäten und Normen in Frage stellt. Motive des ständigen Wandels und die ermächtigenden Aspekte der Möglichkeit, zu wählen und zu sein, wer immer man sein möchte, sind auch Teil des dazugehörigen Musikvideos, in dem vier Kinder und jede Menge Kostüme zu sehen sind.

Cryptic Commands sind Teil der busy Grazer Musikszene und nehmen Einflüsse des klassischen amerikanischen Indie-Rock auf und machen ihn zu ihrem ganz eigenen: super eingängig, clever und ungekünstelt.

Nachdem sie seit ihrer Gründung als Duo zu einem Vierer gewachsen sind, haben sie ihren Lo-Fi-Sound sowie zwei zusätzliche Gesangsstimmen vertieft, die für interessante Gesangsarrangements sorgen, während die Aufgaben der Lead-Stimme auf die Band verteilt sind.

Ihr 2019 erschienenes Album „Modern Talking“ beeindruckt nun mit wachem Selbstbewusstsein, respektabler Renitenz und stilistischer Vielfalt und beweisen, dass traditioneller Indierock eine zeitlose Kraft und Bedeutung ausstrahlen kann. Nun folgt mit „Trickster“ die erste Single des kommenden Albums „Long Distance Call“ (2022). 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner