Thommy Ten & Amélie van Tass verzaubern erneut die „America’s Got Talent“-Jury

Nach ihrem sensationellen zweiten Platz bei „America’s Got Talent“ 2016 kehrten Thommy Ten & Amélie van Tass gestern auf die Bühne zurück, um um den begehrten Titel „AGT Champion“ zu kämpfen.

 

Gestern feierte die neue Show „America’s Got Talent – The Champions“ Premiere. Dabei kämpfen die besten Acts der letzten Jahre um den Titel „AGT Champion“. Mit im Rennen sind dabei die beiden Mentalmagier Thommy Ten & Amélie van Tass, die bereits 2016 als „The Clairvoyants“ den zweiten Platz bei „Amercia’s Got Talent“ belegten. Und auch gestern hat das Duo wieder den Vogel abgeschossen!

Denn als besonderes Highlight holte das Magier-Duo die vier Jury-Mitglieder auf die Bühne, um sie im Anschluss zu verzaubern. Amélie van Tass erriet aus zig verschiedenen Varianten den Lieblingskerzenduft von Heidi Klum, aus 100 möglichen Destinationen den Lieblingsort für ein Date von Simon Cowell sowie jenes Geschenk, das Howie Mandel zu einem Date mitnehmen würde. Obendrauf hatte sie all dies schon tags zuvor in Riesenlettern auf das Dach des Passadena Civic Auditorium in Hollywood geschrieben, wo die Show stattfand – eine sensationelle, atemberaubende Performance, die einmal mehr unterstrich, warum Thommy Ten & Amélie van Tass, zu den besten und begehrtesten Magiern der Welt zählen!

Thommy Ten & Amélie van Tass 2020 wieder auf Tour

Wer die beiden Mentalmagier live erleben möchte, hat nächstes Jahr wieder die Chance dazu. Denn Thommy Ten & Amélie van Tass kehren ab Jänner 2020 mit ihrer komplett neuen Show „Zweifach Zauberhaft“ nach Österreich zurück. Eines ist jetzt schon sicher: Diese Show wird noch größer, noch spektakulärer und noch atemberaubender!

Jetzt Tickets sichern!