Top-Konzerte auf der Schlosswiese in Moosburg

2019 wartet Moosburg wieder mit einigen Open-Air-Highlights auf: Status Quo, Umberto Tozzi, Christina Stürmer, Wolfgang Ambros, Matthias Reim und zahlreiche weitere Top-Acts gastieren im kommenden Sommer auf der wunderschönen Schlosswiese.

Innerhalb kurzer Zeit hat sich die Schlosswiese in Moosburg einen Namen als sensationelle Konzert-Location im Alpe-Adria-Raum gemacht. Neben Rainhard Fendrich waren bereits Nena, Zucchero oder Nik P. in Moosburg zu Gast. Aber auch im kommenden Jahr darf man sich auf einige Event-Highlights freuen.

Moosburg: Konzert-Highlights 2019

Los geht es am 31. Mai mit einem Abend, an dem ein Kult-Act dem nächsten folgt: Wolfgang Ambros, Opus, die Spider Murphy Gang und Luke Andrews werden die Konzertsaison auf der Schlosswiese in Moosburg kräftig einläuten. Nur einen Tag später, am 1. Juni gastieren Christina Stürmer, Josh. und Matakustix in der Kärntner Gemeinde nahe dem Wörthersee.

Weiter geht es am 14. August mit der italienischen Musikgröße Umberto Tozzi, bevor zahlreiche Schlagerstars nach Moosburg geholt werden. Denn am 16. August lädt die Schlosswiese zu Schlager 2.0 mit Matthias Reim, Fantasy, Voxxclub und Melissa Naschenweng.

Richtig rockig wird es dann am 24. August: Die britische Rockband Status Quo kommt im Rahmen ihrer aktuellen „Plugged In – Live & Rocking“-Tour nach Kärnten.

Jetzt Tickets sichern!

Ob Status Quo, Umberto Tozzi, Christina Stürmer, Wolfgang Ambros, oder „Schlager 2.0“ – erstklassige Konzerte sind in Moosburg garantiert. Tipp: Bis Ende Oktober sind sämtliche Veranstaltungen in Moosburg zu Frühbucherpreisen erhältlich.

Tickets hier sichern!