Toto: Konzertverschiebung Graz und Konzertabsage Wien

Das Konzert in Graz musste auf 29. Juli 2022 verschoben werden, der Wien-Termin entfällt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Konzerttermin.

Das Jahr 2020 war gekennzeichnet durch das Auftreten der COVID-19 Pandemie und beeinflusste das gesamte gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Leben auf das Äußerste. Seit nun mehr 12 Monaten sind diese Bereiche von Einschränkungen und Verboten betroffen, insbesondere der Live-Entertainment Sektor, der europaweit absolut
zum Stillstand gekommen ist. Es ist zurzeit völlig unklar, ab wann sich dieser wieder in Richtung einer wenigstens teilweisen Öffnung bewegen wird bzw. unter welchen Voraussetzungen 2021 Live-Events überhaupt wieder stattfinden werden können. Anzunehmen ist aber mit Sicherheit, dass dieser Sektor der letzte sein wird, der von Lockerungen bzw. einer weitgehenden Öffnung betroffen sein wird.

Von diesen weitreichenden Unsicherheiten die europaweit ihre Auswirkungen zeigen, ist auch die gesamte Tournee von TOTO – Dogz of OZ – Europe Summer 2021 betroffen, die basierend auf diesen Gegebenheiten nach 2022 verschoben werden musste.

Auf Grund der gesamten Reorganisation der Tournee steht nur ein Ersatztermin für das ursprünglich am 24. Juli 2021 geplante Konzert in Graz zur Verfügung. Das Konzert mit TOTO in Wien muss leider abgesagt werden. Alle bereits erworbenen Tickets für Wien behalten ihre Gültigkeit für das Konzert in Graz.

NEUER KONZERTTERMIN GRAZ: 29. Juli 2022

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Konzerttermin.

Wichtig: Alle TOTO-Fans, die bereits Tickets für das abgesagte Konzert in WIEN besitzen, können mit diesen Tickets das Konzert in GRAZ am 29. Juli 2022 besuchen.